edrizzi® Vario Farbnebelabscheider

About

A

Die Box als Basis

Der Geniestreich des edrizzi® Vario Systems liegt im Verborgenen der unscheinbaren Boxen: Der Farbnebel wird durch Unterdruck in das komplexe System aus Kanten und Öffnungen geleitet, um eine maximale Aufnahme zu erzielen. Die Potenzierung der Aufnahmefläche, die Anordnung der unterschiedlichen Leitsysteme und Nutzung der Fliehkraft ermöglichen die revolutionäre Aufnahmekapazität des Systems. Drei unterschiedliche Lösungen unterstützen die Eigenschaften verschiedener Oberflächenmaterialien bei der Aufnahme. Durch diese Entwicklung ist jeder Anwendungsbereich der Lackierindustrie abgedeckt und die Typen edrizzi® Vario ersetzen das bisherige System edrizzi® Automotive. Die Verarbeitung von brandhemmender Wellpappe (Zertifizierung DIN4102, Prüfung auf Schwerentflammbarkeit Baustoffklasse B1) macht das edrizzi® Vario System sicher und stabil in der Anwendung.

B

Von der Box zum System

In der Praxis ist jedes Beschichtungsverfahren unverwechselbar. In jeder Anwendung ergibt sich eine  andere Lackiersituation, abhängig von Material, Anlagengröße, Anwendung und Lufthaushalt. Daraus ergeben sich Abscheidegrad und Aufnahmekapazität des edrizzi® Systems, das bis zu 99 % des Oversprays bewältigen kann. Nach langjähriger Erfahrung mit unserem System sind die Ergebnisse immer unterschiedlich, doch immer revolutionär!

 

Das edrizzi® Verfahren wird im Umluft- oder Abluftbetrieb angewendet. Die Wellpappe-Boxen werden nach dem Prinzip eines Baukastensystems in beliebiger Größe zu einer Gesamtfilterfläche montiert. Verzinkte Blechrahmen dienen als Stützkonstruktion. Die Verwendung einer edrizzi® Nachfilterstufe wird für die Optimierung des Abscheidegrads der Anlage empfohlen. Als Nachfilterung stehen verschiedene Elemente zur Verfügung, die je nach Anwendungsbereich konzeptioniert werden. Nach der vollkommenen Sättigung können Farbnebelabscheider und Nachfilter separat schnell und flexibel einzeln ausgewechselt werden. edrizzi® Vario Boxen mit getrocknetem Lack können kostengünstig in Verbrennungsanlagen entsorgt werden.

C

Anwendungsbereich

Unabhängig vom Applikationsverfahren kann das edrizzi® System in jeder x-beliebigen Anlage eingesetzt werden: Horizontal als auch vertikal oder kombiniert liegend und stehend verbaut, vom kleinsten Handspritzstand bis zu automatisierten Lackierstraßen. Die edrizzi® Technologie kann an bestehende Systeme einfach und kostengünstig nachgerüstet werden. Durch die langjährige Anwendung sind die Erfahrungswerte verschiedener Lackiersituationen hoch. Sonderlösungen werden im hauseigenen Technikum entwickelt und getestet.

edrizzi®

ein Produkt von Brainflash

edrizzi® auf LinkedIn  edrizzi® auf LinkedIn  edrizzi® auf Google+