edrizzi® Nachfiltervarianten

Nachfilter

Die Nachfilterung rundet das edrizzi® System ab und wird je nach Anwendungsfall konzeptioniert. Die Nachfilterung wird als zweite Filterstufe nach den edrizzi® Boxen zur Abscheidung von Feinstaub aus der Abluft eingesetzt. Verwendet wird sie überall dort, wo Sprühmedien angewendet werden, die den Einsatz einer Nachfilterung erfordern.

Serienmäßig werden die auswechselbaren edrizzi® Nachfilterelemente mit einer Paint Stop Filtermatte geliefert. Es können nach Anforderung auch andere Filtermaterialien eingesetzt werden. Besonders effiziente, vollautomatische Nachfilterlösungen sind die Patronenabreinigung und die Systeme edrizzi® und ULF und edrizzi® und ABRO. Sonderlösungen können im hauseigenen Technikum entwickelt und getestet werden.

Nachfiltertypen

 

Klicken Sie auf die Symbole für Detailinformationen.

edrizzi® NFE02
NFE02

edrizzi® CUBE01
CUBE01

edrizzi® NFEWP01
NFEWP01

edrizzi® NFEWP02 NFEWP03
NFEWP02, NFEWP03

 

 

NFE02

NFE02 bietet die Nachfilterlösung für Anlagen, wo der Einbau der Nachfilterung nur von vorne möglich ist. Die Aufnahmerahmen der edrizzi® Nachfilterelemente werden aus verzinktem Stahlblech hergestellt. In diese Rahmen wird eine Filtermatte eingespannt.

Die Nachfilterelemente werden durch die vordere Öffnung der edrizzi® Einschubelemente 500 oder 300 angebracht. Nach der Sättigung kann das Nachfilterelement ausgebaut, mit einer neuen Filtermatte versehen und wieder eingebaut werden.

edrizzi® Nachfilterung NF02

Aufbau

Aufbau Nachfilterelement NFE02

Die Nachfilterung ist kombinierbar mit einem Einschubelement und dem edrizzi® Farbnebelabscheider in der Tiefe 500 oder 300 mm.

Abmessungen (mm)

Abmessungen Front NFE02
Abmessungen Seite NFE02

Hinweis

  • Maßtoleranz +2 mm / –2 mm
  • Materialdicke 1 mm
  • Material Stahlblech verzinkt

Filterfläche NFE02 entspricht 0,77 m2/ Nachfilterelement.

Die verschiedenen Filtermaterialen zum Einsetzen in die edrizzi® Nachfilterelemente werden an das  eingesetzte Oberflächenmaterial angepasst.

CUBE01

Einwegnachfilterung aus Wellpappe

Die Filterfläche von CUBE01 beträgt 1180 × 420 mm und kann mit jedem beliebigen Filtermedium bestückt werden. CUBE01 verfügt über eine integrierte Luftberuhigungszone von 400 mm Tiefe in einer Kammer. Die Filterbox aus Karton wird mit einem Rahmen aus verzinktem Stahlblech am Einschubelement befestigt.

Der Filterwechsel kann von vorne als auch von hinten erfolgen, abhängig von den zwei angebotenen Metallkonstruktionen. Durch sein geringes Gewicht ist CUBE01 einfach in der Handhabung, besonders beim Wechsel an unzugänglichen und hohen Stellen des Spritzstandes. Die Lieferung des CUBE01 als auch der dazugehörigen Einschubrahmen erfolgt zerlegt, flach und deshalb besonders sparsam.

edrizzi® Nachfilterung CUBE01

Aufbau

Aufbau Nachfilterelement CUBE01

Die Nachfilterung im Einschubrahmen ist kombinierbar mit einem Einschubelement und dem edrizzi® Farbnebelabscheider in der Tiefe 300 oder 500 mm.

Abmessungen (mm)

Abmessungen Front Nachfilterelement CUBE01
Abmessungen Seite Nachfilterelement CUBE01

Hinweis

  • Maßtoleranz +2 mm / –2 mm
  • Materialdicke 1 mm
  • Material Stahlblech verzinkt

Filterfläche CUBE01 entspricht 0,45 m2/ Nachfilterelement

Die verschiedenen Filtermaterialen zum Einsetzen in die edrizzi® Nachfilterelemente werden an das eingesetzte Oberflächenmaterial angepasst.

NFEWP01

Einweg-Nachfilterung über vorderen Einbau

 

NFEWP01 ist die Nachfilterlösung für Anlagen, bei denen der Einbau der Nachfilterung nur von vorne möglich ist. Die Aufnahmebox des edrizzi® Nachfilterelementes wird aus brandhemmender Wellpappe gefertigt. Sie kann, falls die Verschmutzung nicht zu groß ist, öfters verwendet werden. Zur Verwendung der Nachfilterelemente müssen einmalig Haltebügel am Einschubelement montiert werden.

Die edrizzi® Nachfilterelemente werden durch die vordere Öffnung der edrizzi® Einschubelemente 500 oder 300 angebracht.

edrizzi® Nachfilterung NFEWP01

Aufbau

Aufbau Nachfilterelement NFEWP01

Die Nachfilterung ist kombinierbar mit einem Einschubelement und dem edrizzi® Farbnebelabscheider in der Tiefe 500 oder 300 mm.

Abmessungen (mm)

Abmessungen Nachfilterelement NFEW01 Front
Front
Abmessungen Nachfilterelement NFEW01 Seite
Seite

Hinweis

  • Maßtoleranz +1 mm / –1 mm
  • Materialdicke 1 mm

Filterfläche NFEWP01 entspricht 0,19 m2/ Nachfilterelement

Je nach Oberflächenmaterial werden verschiedene Filtermaterialien eingesetzt.

NFEWP02, NFEWP03

Nachfilterung für rückseitigen Einbau

Der Einbau kann seitlich oder rückseitig erfolgen. Der Vorteil dieses Systems ist der Wechsel unabhängig von den edrizzi® Vario Boxen.Die Aufnahmebox des Nachfilterelementes NFEWP02 oder NFEWP03wird aus brandhemmender Wellpappe gefertigt und kann bei wenig Feinstaub öfters verwendet werden.


Die edrizzi® Nachfilterelemente NFEWP02 und NFEWP03 werden durcheine seitliche Öffnung eingeführt – im Regelfall durch seitliche Türenüber die U-Einschubschienen. Nach der Sättigung können diese Nachfiltervarianten ohne den Ausbau der edrizzi® Vario Farbnebelabscheider ausgebaut und mit einer neuen Filtermatte wieder eingebaut werden.

edrizzi® Nachfilterung NFEWP02 klein und NFEWP03 gross

Abmessungen (mm)

Abmessungen Einschubelement Nachfilterelement NFEW02 Front und Seite
Front und Seite
NFEWP02
Abmessungen Einschubelement Nachfilterelement NFEW03 Front und Seite
Front und Seite
NFEWP03

Hinweis

  • Maßtoleranz +1 mm / –1 mm
  • Materialdicke 1 mm

 

Filterfläche NFEWP02 entspricht 0,22 m2/ Nachfilterelement.

Filterfläche NFEWP03 entspricht 0,46 m2/ Nachfilterelement.

Je nach Oberflächenmaterial werden verschiedene Filtermaterialieneingesetzt.

Einbau

edrizzi® Präsentationsanlage Vario und Einschubelement NFEWP02 und NFEWP03 mit Patronenabreinigung

 

Der seitliche Zugang ist optimal, um die Nachfilterung unabhängig von den Farbnebelabscheidern auszuwechseln.

Bei dieser Präsentationsanlage im edrizzi® Technikum wurde zusätzlich eine vollautomatische Patronenabreinigung als zweite Nachfilterstufe eingesetzt.

edrizzi® Präsentationsanlage Vario und Einschubelement NFEWP03

Die edrizzi® Nachfilterstufen werden im Abluftkorpus nach der Farbnebelabscheidung eingebaut.

edrizzi®

ein Produkt von Brainflash

edrizzi® auf LinkedIn  edrizzi® auf LinkedIn  edrizzi® auf Google+